Persönliche Beratung

Da die Neigung zu Venenerkrankungen häufig auch angeboren ist, kann Vorbeugung helfen, gesund zu bleiben oder das Fortschreiten einer Erkrankung zu verzögern.

Um Vorsorge gezielt betreiben zu können, sind mehrere Punkte zu beachten:

  • eine eingehende Analyse der bestehenden Risiken
  • eine gründliche Untersuchung
  • eine ausführliche Beratung

Grundsätzlich gilt, dass es sinnvoll ist, risikoreiche Tätigkeiten zu vermeiden und körperliche Aktivitäten, die ein Fortschreiten der Venenerkrankung verhindern, zu fördern.

Wir beraten Sie gerne darüber, was Sie persönlich tun können, um einer Venenerkrankung vorzubeugen oder den Verlauf einer bereits erfolgten Erkrankung zu verlangsamen.

Sprechstunden

Neustadt
Mo.: OP-Tag
Di.: 09:00-16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 08:00-13:00 Uhr
Do.: 09:00-17:00 Uhr

Grünstadt
Mittwoch 13:00-18:00 Uhr

Kontakt

Zentrale Terminvereinbarung für Sprechstunden in Neustadt und Grünstadt unter
Tel.: (0 63 21) 499 399
Fax: (0 63 21) 499 398
Email: info@venenklinik-pfalz.de


67433 Neustadt, Lindenstraße 15
67269 Grünstadt, Kirchheimerstraße 60

Wir sind für alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen zugelassen.